Joomla TemplatesWeb HostingWeb Hosting
Kinder- & Jugendtreff Nieder-Eschbach

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern!

Die Ferienzeit rückt näher und damit auch die Zeit der Ferienworkshops und Ferienspiele.  Ob "Raus in die Natur", Selbstverteidigung, Töpferwerkstatt, Theaterwoche, Photosafari, Fahrradreparaturwerkstatt - der "Knaller zum Schluss" beendet die Ferienzeit. Davor und danach können die Familien wieder gemeinsam bei den Familientage vergnüglich miteinander filzen oder nähen. Für alle, die gerne lesen, gibt es den Bücherwurmtag und die, die gerne werkeln, können Figuren aus Salzteig gestalten.

Wer in Zukunft gerne über unser Programm per Newsletter informiert werden möchte, kann uns einfach eine Mail zusenden. Das geht schnell und spart Papier.

Herzliche Sommergrüße    Monika Zimmermann und Marco Sarcone

 

Wir suchen zwei Sozialpädagogen/innen

zum nächstmöglichen Termin

Der Kinder- und Jugendtreff ist eine offene Einrichtung mit erlebnis- und freizeitpädagogischen Angeboten für Kinder und Jugendliche von 6 – 16 Jahren und wird von der Stadt Frankfurt am Main gefördert.

Der Kinder- und Jugendtreff befindet sich in einem Veränderungsprozess. Ende 2018 resp. Anfang 2019 wird der Kinder- und Jugendtreff in einen Neubau gemeinsam mit der Kindertagesstätte einziehen. Das Team erwartet die Aufgabe, die Interimszeit im Übergangsquartier konzeptionell und in der Praxis konstruktiv zu gestalten. Die neue Konzeption wird mit ihren Veränderungen gemeinsam weiterentwickelt und für die Praxis im Neubau vorbereitet.

Tätigkeitsfelder werden sein: Organisation und Durchführung des pädagogischen Mittagstisches, Mitarbeit in der Hausaufgabenbetreuung, bei Kinder- und Jugendfreizeiten, bei Ferienspielen, bei Festen und Veranstaltungen in der Gemeinde und im Stadtteil.

Wir erwarten – basierend auf einer qualifizierten sozialpädagogischen Ausbildung - prozessorientiertes und kontextbezogenes Denken und Handeln, Engagement und ansprechende Ideen, eine wertschätzende Haltung gegenüber Kindern und Jugendlichen, die Bereitschaft zu Kooperation und Teamarbeit und die Fähigkeit offen und konstruktiv zu kommunizieren.

Insgesamt stehen 59 Wochenstunden (151,28 % - davon 51,28 % befristet bis 31.03.2020) zur Verfügung. Die Aufteilung des Stundenkontingentes ist in eine Vollzeit- und eine Teilzeitstelle oder auch in zwei Teilzeitstellen möglich.

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO E 9).

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Informationen finden Sie unter www.kuj-eschbach.junetz.de oder wenden Sie sich an

Monika Zimmermann unter Tel. 069 – 5076415.

Bewerbungen richten Sie bitte an den

Kinder- und Jugendtreff Nieder-Eschbach

z.Hd. v. Monika Zimmermann

Görlitzerstr. 26

60437 Frankfurt

oder per Mail an : Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.